Was hat wiviel Kallorien

Der Raum für Intelligenzbestien und solche die Ihren Intelligenzquotient noch mehr steigern wollen. ;)
Allerlei Interessantes, Wichtiges, Unwichtiges, Erstaunliches und Fantastisches

Was hat wiviel Kallorien

Beitragvon dragi » 30.12.2008, 22:33

Die Wiehnachtstage überwunden und schon wieder ein Bäuchlein. Mir geht es so jedenfalls. Geniesse in diesem Moment gereade ein Gläschen Rot-Wein, und fragte mich, wie viel Kallorien eigentlich Wein, Schnapps usw. hat. Hier das Ergebnis meiner Recherchen:

Der Schnaps hat die Wespentaille

Bier macht Bauch - diese alte Volksweisheit hat oft den Augenschein auf ihrer Seite. Forscher streiten sich seit Jahren darum, ob der berühmt-berüchtigte Bierbauch denn nun vom Gerstensaft selbst kommt oder davon, dass Bier den Appetit übermäßig anregt und deshalb zu einem ungesunden Ernährungsverhalten beiträgt. Ob Dickmacher oder nicht - für eine Diät ist das Bierchen zwischendurch oder die Flasche Wein am Abend auf jeden Fall nicht geeignet.

Ein 0,3l-Glas Bier schlägt mit ca. 130 Kalorien, ein Viertel Wein gar mit etwa 200 Kalorien zu Buche. Da ist das Verdauungsschnäpschen nach dem diätetischen Essen mit ca. 55 Kalorien pro 2cl-Gläschen ein echtes Leichtgewicht. Überhaupt sind die Spirituosen die "Models" unter den alkoholischen Getränken. Sie enthalten weniger reinen Alkohol als gemeinhin vermutet. So "wiegen" 2cl Spirituose nur 5,1 Gramm reinen Alkohol, während ein Glas Wein (0,2l) 17,6 Gramm zählt und ein 0,3l-Glas Bier rund 11,5 Gramm reinen Alkohol enthält. Selbst ein kleines Glas Sekt (0,1l) kommt immerhin noch auf 8,8 Gramm.

Schwer ins Gewicht fallen jedoch alle genannten Kandidaten, wenn's ums Autofahren geht: Da sollte man entweder von ihnen ganz die Finger lassen oder zu Fuß gehen.

Quelle: djd
Benutzeravatar
dragi
Site Admin
 
Beiträge: 497
Registriert: 28.02.2007, 21:29
Wohnort: Bischofszell-Nord

Zurück zu Wusstest du schon...?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron